Multikultur ohne Hausordnung

Multikultur ohne Hausordnung


Leserbrief von Andreas Müller, Gelfingen


Wenn Angela Merkel verkündet , "Die Multikulti Gesellschaft ist tot. Dieser Ansatz ist gescheitert, absolut gescheitert" , dann knistert es im Gebälke Europas. Multikultur ist interessant und bereichert das Leben, ist aber nur zum Wohle aller, wenn eine klare Hausordnung besteht die auch durchgesetzt wird. Hierzulande ignorieren die Linken und Netten diese Tatsache noch immer. Patriotenfeinde wie die Mitglieder des Club Helvetique um Georg Kreis werden nicht müde die Ausschaffungsinitiative der SVP umzudeuten und zu diskreditieren. Gerne wird behauptet, die Initiative verstosse gegen die Verfassung und das Völkerrecht. Dabei wird bewusst ausgeblendet, dass all die Auszuschaffenden  im Voraus im gröbsten gegen unsere Verfassung verstossen haben. Die Gegner machen einmal mehr nach Gutmenschenart die Täter zum Opfer. Diese grossen und kleinen Kreise haben noch nicht begriffen dass  schönreden nichts mehr hilft. Die rechtschaffenen  Bewohner unseres Landes, egal ob Schweizer oder Ausländer wollen auf ernsthafte Probleme ernsthafte Antworten hören und entsprechende Taten sehen. Demzufolge gibt es nur ein Ja zur Initiative. Der Gegenvorschlag ist entschieden abzulehnen. Dazu müsste die Stichfrage folgendermassen lauten. Wenn sich Täter und Opfer auf die Verfassungs- und Völkerechte berufen und die Richter unschlüssig sind,  wen bevorzugen sie in der Rechtsfolge, den Täter oder das Opfer.


 


Andreas Müller, Gelfingen


 


25.10.2010

WKP-Veranstaltungen

 

Flyer Jubifes mit Gäste Neu

 

 

Vorlage Hüehnerobe e de Schüür Flyerline für Wochenpass kopie

Facebook

 

Kommende Termine

10. September 2018 12:00 - 28. September 12:00
Session National- und Ständerat
29. September 2018 12:00 - 14. Oktober 12:00
Schulferien Kanton Luzern
01. Oktober 2018 12:00
Redaktionsschluss „SVP Kurier“ Abstimmung vom 25.11.2018
17. Oktober 2018 12:00
Kant. Fraktionssitzung

Partner-Seiten

JSVP Logo schlicht2

 

aktive Senioren

 

SVP International klein

Banner Frauenkommission